Kurse und Termine

Yoga- und Pilateskurse

Yoga- und PilateskurseKayoga – in Duisburg-Rheinhausen

Gerne lass uns gemeinsam besprechen welcher Kurs für dich geeignet ist oder probiere einfach aus, was sich für dich am besten anfühlt! Die Yoga und Pilates Kurse laufen in der Regel fortlaufend und ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Die Level-Angaben dienen der Orientierung.
>Kayoga Kurszeiten 2019 als PDF zum Download
Um Anmeldung wird gebeten, damit ausreichend Platz gewährleistet ist. Und im Sommer praktizieren wir bei schönem Wetter nach Absprache draussen.
*Der Donnerstagskurs (18 Uhr) und Sonntagskurs findet nur ab 3 verbindlichen Anmeldungen statt.

Meine Kurszeiten


Montag
19.00 – 20.15 Uhr
Yoga für Jedermann

Dienstag
18.00 – 19.00 Uhr
Pilates Level 0-2
+
19.00 – 20.15 Uhr
Power Yoga

Donnerstag*
18.00 – 19.00 Uhr
Yoga meets Pilates
+
19.00 – 20.15 Uhr
Yoga

Sonntag*
8.30 – 9.30 Uhr
Power Yoga
+
9.30 – 10.30 Uhr
Yoga easy

*Donnerstags und Sonntags ab 3 Anmeldungen

Workshops

Neben dem regulären Kurszeiten biete ich Workshops mit speziellem Themenfokus an.

Feiertagsprogramm

Power Yoga am 25.12.2019 – 10.00 – 11.00 Uhr
Verbrenne Weihnachtsschlemmereien und komme zur Ruhe.
Einzelticket 15,- € oder Kursstunde auf Karte – bitte anmelden

Yoga am 25.12.2019 – 11.00 – 12.00 Uhr
Bewege dich genüsslich fernab des Feiertagtrubels.
Einzelticket 15,- € oder Kursstunde auf Karte – bitte anmelden

Happy-New-Year-Yoga am 1.1.2020 – 17.00 – 18.30 Uhr
Das neue Jahr mit Sonnengruß-Meditation begrüßen.
Teilnahmegebühr 30,- € // 25,- € für Kayogis mit aktueller Karte, keine Verrechnung möglich

Anmeldung unter info@kayoga.de
Sollten nicht genügend Anmeldungen vorliegen entfallen die Workshops

Grundlagen meines Yogas Kayoga – Yogakurse in Duisburg-Rheinhausen

Zu den Grundlagen meiner Yogakurse zählen u.a.:


Ashtanga Yoga

indisches Hatha-Yoga-System in der Tradition von T. Krishnamacharya mit Asana (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemkontrolle)

Vinyasa Yoga

Verbindung zwischen Körperbewegung und Atem mit dynamischen Elementen

Spiraldynamik

nach Dr. med. C. Larsen

Faszienarbeit

nach Dr. R. Schleip

Die Stunden sind dynamisch, mit fließenden Bewegungen im Einklang mit der Atmung (Vinyasa), die sich abwechseln mit länger gehaltenen Asanas (Haltungen). Teilweise werden Tools, wie z. B. Klötze, Bälle und Gurte benutzt. Sowohl im Sinne von Iyengar als Hilfsmittel, als auch zur Arbeit mit den Faszien. Der Körper wird mobilisiert, gedehnt und gekräftigt. Die Atmung wahrgenommen und gelenkt.

Der Schwerpunkt liegt in der Achtsamkeit durch Körperwahrnehmung.

Ziel sind: Verspannungen im Körper (muskulär und myofaszial) und Anspannungen im Geist zu lösen, eigene Grenzen bewusst wahrnehmen, respektieren und ausweiten.